FANDOM


Atri
Atori
Kanji ア ト リ
Rōmaji Atori
Charakterinformationen
Geschlecht Männlich
Alter 13 Jahre alt (Verstorben)
Haarfarbe blonde Haare
Augenfarbe Braun
Berufsstatus
Titel Ehemaliger Bogenschütze im Clarines Königreich
Beruf Ehemaliger Bogenschütze
Persönlicher Status
Verwandte N / A
Beziehungen N / A
Freundschaften Zen (Ehemaliger Freund aus der Kindheit)
Debut
Erster Auftritt Manga: Kapitel 15
Anime: Folge 8
Letzter Auftritt Manga: Kapitel 15
Anime: Folge 8
Gesprochen von Romi Park (Japanisch)

Micah Solusod (englisch)

Ich muss nichts anderes tun, als meine eigene Verbitterung loszuwerden. Das habe ich verstanden, nachdem ich dich getroffen habe...Wie lächerlich wir waren...Ein warmes Zimmer, leckeres Essen, Freunde, die dich schätzen...Das Lächeln, das du mir gezeigt hast...Du hattest alles nur weil du in eine Königsfamilie hineingebroren wurdest...Ich dachte aus tiefstem Herzen, dass das lächerlich sei, Prinz Zen!
 
— Atri

Atri war Zens Kinderfreund. Er war ein Gärtner und ein Bogenschütze im Clarines Königreich der tagsüber arbeitete aber auch nachts verschoben wurde. Er war heimlich ein Verräter der einen Groll gegen Izana und der königliche Familie hegt.

Aussehen Bearbeiten

Atri hat mittlelange, schmutzig-blonde Haare, welche zu einem Pferdeschawanz gebunden sind. Er hat dicke Augenbrauen und spitze Wimpern. Er trägt eine braune Kurzarmjacke und ein dunkelgraues, langärmeliges Oberteil darunter. Er trägt auch eine weiße Hose mit einer Schürze, die an der Rückseite befestigt ist. Er meinte gegenüber Zen auch das sein Gesicht hübsch ist.

Persönlichkeit Bearbeiten

Seine gefälschte Persönlichkeit gegenüber Zen war fröhlich und freundlich. Er hat mit ihm diskutiert und zum Spaß mit ihm gekämpft. Sie scherzten herum, wann immer sie sich trafen, und er hörte Zen mit seinen Problemen zu. Nachdem er von Zen konfrontiert wurde, änderte sich seine Persönlichkeit. Sie wurde bitter und rachsüchtig. Er hegte einen Groll auf die königliche Familie und auf Prinz Izana. Während er stirbt schien er etwas bedauern zu zeigen. Er äußerte den Wunsch, dass es besser gewesen wäre wenn Zen kein Prinz gewesen wäre.

Geschichte Bearbeiten

Atri war Zens bester Freund. Zen schlich und flüchtete immer heimlich zu ihn wären er arbeitete. Nach einiger Zeit wurde er der Nachtschicht zugeteilt. was wahrscheinlich Izanas Werk war. Eines Abends fand er Atri verletzt an einer Wand gelehnt. Zen rannte zu ihm um zu fragen woher diese stammen.Hinter den beiden tauchte eine Gruppe von Verrätern auf. Sie hatten Atri diese Wunde zugefügt da sie sich nicht sicher waren ob er den Mut hat sich zu rächen. Zen fragte ihn ob er ein Verräter ist und Atri bestätigte das. Mitsuhide und Izana kamen hinzu und bekämpften die Gruppe. Atri erhielt den Befehl Zen zu töten und richtet seinen Pfeil gegen ihn. Allerdings zerschnitt Mitsuhide den Pfeil noch rechtzeitig und fügte Atri eine tödliche Wunde zu. Als Zen zu ihm rannte, fragte Atri, warum er so ein Gesicht machte und dass ihre Freundschaft wahrscheinlich besser gewesen wäre, wenn er kein Prinz gewesen wäre. Er ist kurz danach starb Atri.

Zitate Bearbeiten

  • "Es wäre vielleicht besser gewesen,...wenn du kein Prinz gewesen wärst" -Atri

Trivia Bearbeiten

  • Er war Zens einziger Freund
  • Er gehörte zu den Lindo Rebellen
  • Er hasste die Königsfamilie
  • Er bezeichnete sich selbst als Hübsch.
  • Er ist der Grund dafür das Zen anderen Menschen nicht mehr so schnell vertraut

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.